Dienstag, 16. November 2010

Hündische Herbsttage ...


Hallo meine Lieben!

Jaaaa.. ich weis.. ich hab lang nix von den beiden Tussis hören lassen!
Aber genau an dieser Stelle muss ich sagen, dass es soooo gut tut zu sagen, dass mein neuer Job sehr stressig ist!! *freu*


Man merkt es deutlich: Es ist Herbst.
Uns beiden ist es egal, ob es stürmt, schneit, nieselt, hagelt oder Fleischklopse regnet....
Wir sind immer unterwegs und immer gibts was zu erleben! :)

Was gibts schöneres als Frauchen den zusammengeharkten Laubhaufen 
auseinander zu pflücken?!
Oder beim Lagerfeuer einen Kauknochen zu genießen?
Und oberdrein: 
Was bitte ist schöner, als Abends im Bayrischen Haus einzukehren 
und Frauchen zuzusehen, wie sie Kaiserschmarn und Knödel mapft?!?!?

Nix!!! *lach*



 


 



Unsere Feierabende sind gemütlicher geworden :)

In den Wald kann man ab 16Uhr auch nicht mehr gehen: 
Ist nämlich stockduster und an jeder Ecke lauern blutrünstige Wildsäue 
die mich fressen wollen und Meggi beim Abhauen zuschauen wollen!!!!!

Ein Hoch auf die lauen Sommerabende!

Ich jedenfalls freu mich nichts desto trotz auf den Winter.
Auf die Jahreszeit, in der es wieder einmal mehr heissen wird:
"Fang die Schneeflocken, Meggi! LOS!!!" :)

Bis bäldleinchen,



2 mal Senf dazu gegeben:

ebby hat gesagt…

Bayerischer Abend. da muß doch auch noch eine Wurst für Dich drin sein, oder?

Deine Ebby

Snoop&Emily hat gesagt…

wie toll, das zweite foto :). snoop und emily lieben es auch, sich im herbstlaub zu wälzen. aber der winter kommt dieses jahr wohl schneller als erwartet :). wünschen euch einen schönen 1. advent!

xx
snoopundemily.blogspot.com